Berichte


TAEKWONDO – eine Sportart des BLSV bzw. des DOSB

Taekwondo ist die koreanische Form der waffenlosen Selbstverteidigung, heute aber auch, neben Charakterschulung und Persönlichkeitsbildung, ein dynamischer Wettkampfsport für die Bereiche Technik und Zweikampf. Wörtlich übersetzt besteht das Wort Taekwondo aus drei Einzelteilen:                      Tae……..steht für Beintechnik                      Kwon…..beinhaltet alle Arm- und Handtechniken                     Do………steht für Weg und Entwicklung – denn Taekwondo […]


Fabian Reppert besteht nach langer coronabedingter Wartezeit die Schwarzgurtprüfung

Eigentlich war Fabian Reppert vom Aichacher Taekwondo Studio (ATS) im Dezember 2020 zur Schwarzgurtprüfung angemeldet, aber die Pandemie und der damit verbundene Lockdown verhinderte die offiziell angesetzte Schwarzgurtprüfung der BTU, dem einzigen, anerkannten Fachverband für Taekwondo im DOSB. So musste er bis zum 18.12.2021 warten, bis er endlich in Dillingen […]


Eine Prüfungseinheit für die Anwärter und eine exklusive Trainingseinheit für die Schwarzgurtler

Am 07.04.2022 war es wieder so weit, dass sich die Anwärter zur Gürtelprüfung der Herausforderung unter den Augen des Taekwondo Meisters Heinrich Magosch mit seinem 9ten Dan gestellt haben. Dieses Mal fand die Prüfung im eigenen Dochan statt. Durch die akribische Vorbereitung durch den Sabeom Andreas Fischer haben alle Anwärter, […]


ATS wieder erfolgreich bei Schwarzgurtprüfung

Erneut war das team-a.fischer des Aichacher Taekwondo Studio (ATS) bei der letzten, bayernweit ausgeschriebenen Schwarzgurtprüfung des Jahres 2021 der Bayerische Taekwondo Union, dem einzigen, anerkannten Fachverband für Taekwondo im Deutschen Olympischen Sportbund, vertreten. Fabian Reppert darf sich nun nach seiner erfolgreichen Prüfung stolz den schwarzen Gurt zum 1.Dan umbinden.   […]